Akku Staubsauger für Tierhaare ▷ Mögliche Modellarten und Features

Letztes Update: 18. März 2021

Ganz gleich ob es sich um das Staubsauger kaufen mit oder ohne Beutel, mit Akku oder Netzbetrieb handelt: Die Saugkraft ist das wichtigste Merkmal. Das gilt insbesondere für Tierhaare, welche sich vor allem aus Polstermöbeln und Teppichen schwer entfernen lassen. Je kräftiger der Luftzug in der Bodendüse, desto besser arbeitet der Akku Staubsauger für Tierhaare im Kampf gegen das unerwünschte Fell.

Akku Staubsauger für Tierhaare
Mit einem Akku Staubsauger für Tierhaare effizienter und einfacher sauber machen

Akku Staubsauger für Tierhaare bei stark befellten Tieren ein Muss

Vor allem langhaarige Rassen (ob Hund oder Katze) verlieren mitunter so viel Fell, dass ein herkömmlicher Staubsauger dieser Aufgabe nicht mehr gewachsen ist. Wer die Haare auf Polstermöbeln, Teppichen und Kleidung dauerhaft loswerden will, ist mit Akku Staubsauger für Tierhaare ,wie den von BAUTOMATIK getesteten Akku-Modelle gut beraten.

Ob Polsterdüsen, Turbo-Düsen oder Fugendüsen: Diesen speziellen Aufsätzen gelingt das, was die Düse eines herkömmlichen Staubsaugers nicht schafft. Mit rotierenden Borsten werden selbst feine Haare eingefangen. Auch wenn sie sich in Textilien buchstäblich festgesetzt haben.

Besonderer Filter beim Akkusauger für Tierhaare

Die meisten Geräte sind mit einem HEPA-Filter sowie einem Geruchsfilter ausgestattet. Diese sorgen dafür, dass die Abluft nicht den typischen Tiergeruch aufweist. Davon profitieren vor allem Allergiker.

Doch in puncto Saugkraft gibt es erhebliche Unterschiede. Ein Indiz für die Leistungsfähigkeit von Tierhaar-Staubsaugern ist die deklarierte Reinigungsklasse, welche sich auf dem EU-Label befindet. Unterschieden wird dabei zwischen den Klassen A bis G. Jede Klasse lässt sich dabei ihrer maximalen Aufnahmeleistung zu ordnen. Welche Tierhaarstaubsauger am besten für die tägliche Reinigung geeignet sind, wollen wir nachfolgend im Ranking vorstellen.

3 beliebte Modelle – Akkustaubsauger für Tierhaare

Orfeld Akku Staubsauger, Staubsauger kabellos 4 in 1

Dieser Akku Staubsauger für Tierhaare zeichnet sich durch 30 Minuten kraftvolle Absaugung aus, mit der sich nicht nur Krümel, Schmutz und Staub, sondern auch Tierhaare besonders schnell aufnehmen lassen. Handelt es sich um schwierige Reinigungsarbeiten, kann der Turbomodus genutzt werden, welcher 15 Minuten höhere Saugleistung bietet.

Das Gerät eignet sich für alle Untergründe: Ob Teppich, Fliesen oder Hartholzboden, der Orfeld Akku Staubsauger entfernt Tierhaare sogar aus schwer zugänglichen Ecken, Autos, Vorhängen, Sofas und unter Möbeln. Der motorisierte Bürstenkopf ist mit LEDs und steifen Nylonborsten ausgestattet, um eingeschliffenen Schmutz, Staub aber vor allem Tierhaare effektiv einzufangen.

Bleibt selbständig stehen

Seine Besonderheit definiert sich über das selbstständige Design: Muss die Reinigungsarbeit zwischendurch unterbrochen werden, kann das Gerät frei stehen, ohne dass es an einer Wand angelehnt werden muss. Ein weiteres attraktives Merkmal zeigt sich mit dem fortschrittlichen HEPA-Filtersystem, welches in Kombination mit einem Edelstahl-Zyklonfiltersystem verbaut wurde. Mit einer Größe von nur 0,3 Mikrometern fängt der Tierhaarstaubsauger 99,97 Prozent der Schmutzpartikel ein, während er saubere Luft ausstößt.

BISSELL 1987N Pet Hair Eraser Handstaubsauger

Der kabellose Akku Staubsauger für Tierhaare eignet sich hervorragend für die Aufnahme von Tierhaaren zwischendurch. Das Gerät wurde mit einer motorisierten Bürstenrolle ausgestattet, welche für mehr Saugleistung und einer gründlicheren Reinigung sorgt.

Mit dem speziellen Fugenaufsatz fällt auch die Reinigung in besonders schwer zugänglicher Bereiche, wie zum Beispiel engen Zwischenräumen kinderleicht. Der Polsteraufsatz wurde mit Filz ausgestattet, sodass sich insbesondere weiche Oberflächen gründlich von Tierhaaren befreien lassen. Der Pet Eraser ist in fünf Stunden aufgeladen und anschließend für 15 Minuten einsatzfähig.

HONITURE Akku Staubsauger

Mit diesem kabellosen Tierhaarstaubsauger profitieren Nutzer von einer Motordrehzahl bis zu 75.000 Umdrehungen pro Minute. Mit der Mikrofaser-Bodenbürste lassen sich Staub, Schmutz und Tierhaare in zwei Saugstufen entfernen. Der 2600 mAh Lithium HD-Power-Akku sorgt für eine Laufleistung von 35 Minuten, womit sich bis zu 105 m² reinigen lassen. Aufgeladen ist der Staubsauger nach 4,5 Stunden. Der Clou: Hat die Batterie ihr Lebensende erreicht, muss nicht das gesamte Gerät entsorgt werden, denn die Batterie kann einfach ausgetauscht werden.

Der Staubsauger eignet sich nicht nur für Tierhaare, sondern auch für die gründliche Entfernung von Milben, wofür ein spezieller Bürstenkopf im Lieferumfang enthalten ist, der bis 99,5 Prozent vorhandener Milben entfernt.

Superleichter Staubsauger mit 4-fach-Filter

Mit einem Gewicht von nur 1,6 Kilo werden die Arme auch bei längeren Reinigungsarbeiten nicht müde. Das integrierte vierfache Filtersystem schließt auch einen HEPA-Filter mit ein, welcher eine saubere Abluft und eine Staubfiltereffizienz gewährleistet. Mit der Luftzirkulation lässt sich verhindern, dass aufgenommener Staub aus den Tank entweichen kann. Der Staubsauger wurde mit zwei seitlichen Luftlöchern ausgestattet, welche Frischluft ablassen und insbesondere Allergiker vor Milben und Allergenen schützen.

Interessantes

Staubsauger reparieren – die wichtigsten Do-It-Yourself-Tipps zusammengefasst

Letztes Update: 16. Februar 2020 Ist der saugende Haushaltshelfer defekt so kann dies verschiedenste Ursachen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*